Eine fröhliche Stimmung herrschte vor einigen Tagen beim Sommerfest des Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt in der Wohnstätte in Schifferstadt. Obwohl es am Vormittag regnete - das besserte sich im Tagesverlauf - freuten sich Gäste und Lebenshilfe-Schützlinge darüber, gemeinsam zu feiern. Das war an den heiteren Mienen und dem fröhlichen Lachen vor der Behinderten Menschen abzulesen.

  • Labenshilfe05
  • lebenshilfe-fest01
  • lebenshilfe-fest02
  • lebenshilfe-fest03
  • lebenshilfe-fest04
  • lebenshilfe-fest06
  • lebenshilfe-fest07

Simple Image Gallery Extended

Traditionell beginnt das Fest mit einem ökumenischen Gottesdienst, diesmal zelebriert von Pfarrerin Barbara Abel-Pohlach und Pastoralreferent Heinrich Schmith. Musikalisch begleitete der Posaunenchor des CVJM Schifferstadt unter Leitung von Björn Bein den Gottesdienst.
Ein reichhaltiges Essenangebot, das von Bratwurst und Steak über gegrillten Schafskäse bis zu Salaten reichte, schloss sich an.
Ein großes Kuchenbüffet, alles von Mitgliedern selbst gebacken, ließ einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Dank des großen Ebgagements von Angestellten, Angrhörigen und Lebenshilfe-Mitgliedern war ein reibungsloser Ablauf gewährleistet. (ks/Fotos: ks)