Der FC Speyer 09 kann mit der Verpflichtung von Robby van Rahden (25) einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison vermelden. Der Linksfuß wechselt vom Landesligisten SV Südwest Ludwigshafen in die Domstadt. "Ich kenne Robby schon länger. Insbesondere durch seine Leistungen in der Zeit beim SV Südwest Ludwigshafen hat er auf sich aufmerksam gemacht.

Die Saisonplanung für 2021/22 geht beim Oberligisten FV Dudenhofen weiter. Mit Daniel Eppel wird eine wichtige Spielerpersönlichkeit und Führungsspieler nicht mehr zur Verfügung stehen. "Den 32-jährigen zieht es aus beruflichen Gründen ins Ausland", teilt der sporttliche Leiter Florian Kober heute mit. Eppel habe sich in den fünf Jahren beim FV Dudenhofen durch Leidenschaft, Kameradschaft und bedingungslosen Einsatz ausgezeichnet.

Der 1. FC 08 Haßloch setzt ab der neuen Saison verstärkt auf den bereits eingeleiteten Verjüngungsprozess und wird weitere Eigengewächse in den Bezirksliga-Kader aufnehmen. "Es ist schön zu sehen, dass sich die gute Jugendarbeit lohnt und wir unsere eigenen Jugendspieler im Herrenbereich einbauen und etablieren können. Wir werden weiter versuchen den Verein attraktiv zu gestalten.

Mit Florian Fritzsche kann Fußball Oberligist FC Dudenhofen einen weiteren Neuzugang vermelden. "Fritzsche kommt vom badischen Landesliga-Spitzenclub Heidelberg-Kirchheim an die Iggelheimer Straße", schreibt der sportliche Leiter Florian Kober in einer Medieninformation.

Mit Innenverteidiger Kelly Botha (27) verlängert ein zentraler Spieler des Oberligisten FC Speyer 09 ligaunabhängig über die Saison hinaus. Botha, der mit Kapitän Edonard Leposhtaku die bisherige Stamminnenverteidgung bildet, kam in sieben deracht Oberliga-Begegnungen über die komplette Spielzeit zum Einsatz.

Zwei weitere Personalien meldet der Fusßball-Oberligiste FC Dudenhofen. Wie der sportliche Leiter Florian Kober mitteilt, steht Dominic Himmighöfer der 1. Mannschaft ab sofort nicht mehr zur Verfügung. Aus beruflichgen Gründen könne der 25-Jährige Abwehsspieler nicht mehr so viel trainieren, wie es notwendig sei.

Marko Andrijanic wechselt vom Verbandsligisten DJK SV Phönix Schifferstadt zum Obderligisten FC Speyer 09, teilt Pressesprecher Rüdiger Pfeiffer mit. Der 20jährge Offensivspieler wurde in den Jugendakademien der TSG 1899 Hoffenheim, des 1.FC Kaiserslautern und des SV Sandhausen ausgebildet.

Beim Oberligist FC Speyer 09 sind zwei weitere wichtiuge Personalentscheidungen gefallen: Der bisherige Spieler Benny Bischoff wird neuer Teammanager. Der Mittelkfeldstratege werde sportlich kürzer treten und gemeinsam mit einen Vater in der kommenden Saison diese Funktion übernehmen, teilt Pressesprecher Rüfdiger Pfeiffer mit.

Der Südwestdeutsche Fußballverband plant ein umfangreiches und langfristig angelegtes Projekt zur Gewinnung und Förderung der jüngsten Kicker. Die Zielgruppen für das unter der Leitung von Verbandssportlehrer Heinz Jürgen Schlösser stehende Projekt sind sowohl die Kindertrainer als auch direkt die Spieler in den Vereinen. 

"Die Rückkehr von Max Lieberknecht (23) in den Sportpark ist perfekt, teilt der Pressesprecher des FC Spdeyer 09, Rüdiger Pfeiffer, mit. Der zentrale Mittelfeldspieler war bereits in der Saison 2016/17 für für U19 sowie 2017/18 für die 1. Mannschaft aktiv. Zusätzlich engagierte er sich als U14-Trainer und leistete seinen Bundesfreiwilligendienst bei deb Blau-Schwarzen ab.

Einen weiteren Neuzugang meldet der Fußball Oberligist FV Dudenhofen. Der 24-Jährige Mittelfeldspieler Lukas Metz wechselt ab 1. Juli 2021 vom Ligakonkurrenten TuS Mechtersheim zu den Gelb-Schwarzen.

"Nach Rückkehrer Pascal Thiede können wir euch heute einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison vermelden: Brajan Polarczyk wird im Sommer ein Gelb-Schwarzer", teilt der sportliche Leoiter des FV Dudenhofen, Florian Kober, mit. Der 20-jährige Stürmer wechselt vom Ligakonkurrenten FC Speyer 09 an die Iggelheimer Straße.

Mit Offensivspieler Nico Schubert (21) verlängert ein weiterer Leistungsträger ligaunabhängig beim FC Speyer 09, teilt der Oberligist mit. Trainer Dennis Will kommentiert die Vertragsverlängerung: "Wir sind sehr glücklich und freuen uns über die Zusage von Nico. Er kam vor zwei Jahren zum FC und hat sich hervorragend entwickelt.

Eine weitere wichtige Personalie im Hinblick auf die nächste Saison hat der Oberligist FV Dudenhofen unter Dach und Fach gebracht: Torjäger Julian Scharfenberger bleibt ein Gelb-Schwarzer. "Der 28-Jährige Stürmer, schnürt bereits seit 2014 die Schuhe für den FVD.

"Mit Torwart-Eigengewächs Aaron Streib (20), kann der FC Speyer 09 die nächste ligaunabhängige Verlängerung im noch jungen Jahr 2021 bekanntgeben", so Pressesprecher Rüdiger Pfeiffer. Torwart-Trainer Steffen Jäger freut sich auf die weitere Zusammenarbeit: "Aaron hat großes Potenzial, wurde im bisherigen Saisonverlauf jedoch leider durch seine Verletzung ausgebremst.