Die Tullastraße wird auf Höhe der Hausnummer 50 aufgrund von Leitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer am Montag, 7. Dezember und Dienstag, 8. Dezember 2020 jeweils von 8 bis 16 Uhr halbseitig gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme kann der Verkehr aus der Nachtweide kommend nur in Richtung Kreisel Auestraße in die Tullastraße einfahren.

Vom 7. Dezember bis einschließlich 9. Dezember 2020 wird das Pflaster in der Zufahrt zum Parkplatz am Ägidienhaus repariert. Es ist lose und muss daher ausgebaut und neu verlegt werden. Für die Dauer der Arbeiten wird der Parkplatz für den Verkehr gesperrt.

Wegen möglicher Corona-Kontakte sind bei den Entsorgungsbetrieben Speyer mehrere Mitarbeiter der Abfallsammlung ausgefallen. Deshalb kann es im Laufe der Woche zu Verspätungen bei der Abholung kommen. Durch Doppeltouren wird versucht, alles von der Straße zu bekommen.

Aufgrund der Lage der Weihnachtsfeiertage müssen der Wochenmarkt auf dem Berliner Platz und der Samstagsmarkt auf dem Festplatz am Freitag, 25. Dezember und am Samstag, 26. Dezember 2020 entfallen. In Absprache mit den Beschicker*innen findet ersatzweise am Donnerstag, 24. Dezember 2020 zwischen 7 und 13 Uhr ein Markt auf dem Festplatz statt.

Gemeinsam mit der Autorin Katja Edelmann hat sich die Stadtbibliothek Speyer für den diesjährigen Bundesweiten Vorlesetag eine kleine virtuell-literarische Pfalztour überlegt – und das für die ganze Familie! Die Autorin liest aus ihrem Buch "Glücksorte der Pfalz" vor, erschienen im Droste Verlag, und führt die Zuhörer*innen so an drei Ausflugsziele, die Lust aufs Entdecken, Erkunden und Wandern machen.

Aufgrund von Wurzelschäden muss der Radweg in der Fritz-Ober-Straße zwischen Christian-Dathan-Straße und Ziegelofenweg ab sofort bis auf Weiteres gesperrt werden. Der Gehweg bleibt weiterhin begehbar.

Die Von-Denis-Straße wird auf Höhe der Hausnummer 7 aufgrund von Kranarbeiten ab Montag, 23. November bis voraussichtlich 27. November 2020 erneut für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird die Straße einseitig als Sackgasse ausgewiesen.

Die Mittelkämmererstraße wird auf Höhe der Hausnummer 17 aufgrund von Leitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer vom 18. November bis voraussichtlich 4. Dezember 2020 für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird die Straße beidseitig als Sackgasse ausgewiesen.

Um die Erreichbarkeit der Ordnungsbehörde zu optimieren und eine zeitnahe Bearbeitung der Anliegen zu gewährleisten, hat die Stadt Speyer eine neue Hotline eingerichtet. Ab sofort ist die Hotline unter 06232 14-2469 zu den gewohnten Öffnungszeiten der Ordnungsbehörde erreichbar:

"Nach langer und intensiver Diskussion haben wir uns als DGB-Stadtverband entschieden, die diesjährige Kundgebung zur Reichspogromnacht abzusagen." Das teit der Vorsitzende Axel Elfert heute mit. Aufgrund der Verantwortung für die Teilnehmer und Gefahrenlage der steigenden Infektionszahlen in der Stadt sehe sich der DGB zu diesem Schritt veranlasst.

Die Friedrich-Ebert-Straße ist aufgrund von Leitungsarbeiten zwischen Theodor-Heuss-Straße und Kolbstraße seit dem 14. September 2020 gesperrt. Die Sperrung, die ursprünglich bis zum 31. Oktober vorgesehen war, wird nun bis voraussichtlich Mittwoch, 23. Dezember 2020, andauern.

Aufgrund von Leitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer wird die Eichendorffstraße auf Höhe der Hausnummer 29 zwischen der Albert-Einstein-Straße und der Sophie-de-la-Roche-Straße ab 03. November bis voraussichtlich 08. Dezember 2020 für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Die Beschlüsse bei der letzten Stadtratssitzung zum Bau der Feuerwache in Speyer Nord sowie der Instandsetzung der denkmalgeschützten Fußgängerbrücke „Viadukt“ begrüßt Noah H. Claus, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Speyer West und Erlich.

Es erreichen unsere Redaktion derzeit zahlreiche Veranstaltungsabsagen. Wir werden nicht jede einzelne davon mehr veröffentlichen. Gehen Sie davon aus, dass alle für November geplanten Präsenz-Veranstaltungen, also wo Menschen tatsächlich zusammen gekommen wären, nicht stattfinden können.

Der SPD-Ortsverein Speyer West und Erlich sagt seine Mitgliederversammlung sowie den anschließenden Impulsvortrag zum Thema "Schottergärten" am 2. November 2020 ab. Grund sind die neuen Corona-Verordnungen.