Von Karl Forler
Carl Mbassas Anweisung an seine Athleten ist kurz und eindeutig. „Ein Sieg ist Pflicht“, betont der Trainer der Ahorn Camp BIS Baskets Speyer vor dem Heimspiel am Samstag, 2. März, ab 19.30 Uhr gegen das Team Ehingen Urspring. Mit dem zehnten Saisonsieg wollen die Gastgeber ihre Chance auf die Aufstiegsrunde in der Zweiten Basketball-Bundesliga ProB wahren. 

Von Dr. Alexander Amberg
Am Samstag, 2. März, 19 Uhr, steht in der Bundesliga der nächste Heimkampf an. In der Halle in der Raiffeisenstraße erwartet die Besucher Gewichtheben der Spitzenklasse mit internationaler Besetzung. Denn die erste Mannschaft des AV03 Speyer trifft auf den KSV 1896 Durlach. Nach den letzten Ergebnissen ein Duell auf Augenhöhe.

Von Dr. Alexander Amberg
In der Regionalliga heimste die zweite Mannschaft des AV 03 Speyer gegen den KSC 07 Schifferstadt einen klaren Sieg und damit drei Punkte ein. Der mittlere Tabellenplatz ist den Speyerern sicher. Für die zweite Mannschaft des AV 03 ging es gegen den KSC 07 Schifferstadt bereits um alles. Nur mit einem Sieg konnte der Abstieg und der damit verbundene Gang in die Oberliga verhindert werden

Von Heinz Forler
Die Ahorn Camp BIS Baskets Speyer haben mit leeren Händen die Heimreise aus Ulm angetreten. Mit 71:86 (34:49) unterlag die Auswahl von Cheftrainer Carl Mbassa dem favorisierten Tabellenzweiten der Zweiten Basketball-Bundesliga ProB, Orange Academy. Um ihr Saisonziel Aufstiegsrunde nicht vorzeitig zu verpassen, müssen die Speyerer am Samstag, 2. März, beim Heimspiel gegen das Team Ehingen Urspring in die Erfolgsspur zurückfinden.

Von Heinz Forler
Die Rollenverteilung vor dem Gastspiel der Ahorn Camp BIS Baskets Speyer bei der Orange Academy Ulm ist eindeutig; die Pfälzer bestreiten die Partie in der Zweiten Basketball-Bundesliga ProB am Freitag, 23. Februar, ab 19 Uhr als Außenseiter. "Das wird ein hartes Stück Arbeit. Ein kleiner Vorteil für uns könnte sein, dass wir ohne Druck aufspielen können", betont BIS-Trainer Carl Mbassa.

Der FV Dudenhofen steckt mitten in den Vorbereitungen auf den Rest der Saison. Was das Personal anbelangt, wird für die kommende Runde geplant. Klar ist jetzt sie Frage der Torhüter. Nachdem der aktuelle Torwart Malcolm Little angekündigt hatte, den FVD im Sommer zu verlassen verlassen, wechselt Marvin Gebhard (27) vom Verbandsligisten TuS Rüssingen an die Iggelheimer Straße.

Von Dr. Alexander Amberg
Für die Rodinger Gewichtheber war es schon eine kleine Sensation, als sie in der heimischen Halle den siebenfachen Deutschen Meister schlugen. Mit 711:697,2 Punkten unterlag der AV 03 Speyer gegen den TB 03 Roding.

Von Heinz Forler
Carl Mbassa bereitet seine Auswahl auf einen Härtetest in der Zweiten Basketball-Bundesliga ProB vor. "Die TSV Oberhaching Tropics sind eine Mannschaft, die in dieser Liga jeden Gegner schlagen kann", sagt der Trainer der Ahorn Camp BIS Baskets Speyer vor der Partie am Samstag, 17. Februar, ab 19 Uhr in der Halle der Bayern.

Von Heinz Forler
Mit einer eindrucksvollen Vorstellung haben die Ahorn Camp BIS Baskets Speyer den Abstand zu den Abstiegsplätzen in der Zweiten Basketball-Bundesliga ProB vergrößert. Die Mannschaft um Routinier Christoph Rupp setzte sich vor der Rekordkulisse von über 500 Zuschauern in der heimischen PSD Bank-Halle Nord mit 100:59 (46:25) gegen den TSV Breitengüßbach durch und nährte die Hoffnung auf die Teilnahme an der Aufstiegsrunde.

Von Dr.Alexander Amberg
Am Samstag, 10. Februar, 19 Uhr, sind die Gewichtheber des AV 03 Speyer zu Gast in der Dreifachturnhalle des TB 03 Roding. Zwar wird das Team um die Ex-Nationalathleten Julia Schwarzbach und Jürgen Spieß hochmotiviert in den Wettkampf gehen. Dennoch fahren die Bundesliga-Heber nicht ohne Kopfzerbrechen in den bayrischen Wald, müssen sie doch auf alle deutschen und ausländischen Nationalheber verzichten.

Von Heinz Forler
Die Ahorn Camp BIS Baskets Speyer behalten trotz des jüngsten Rückschlags die Playoff-Plätze in der Zweiten Basketball-Bundesliga ProB im Visier. "Ich hoffe, dass die Niederlage bei BBC Coburg ein Schuss vor den Bug war und meine Mannschaft nun wieder richtig Fahrt aufnimmt", sagt BIS-Trainer Carl Mbassa vor dem Heimspiel am Samstag, 10. Februar, ab 19.30 Uhr in der PSD Bank-Halle Nord gegen Aufsteiger TSV Breitengüßbach. 

Kaum hat das neue Jahr angefangen, waren die Karatekas vom Shotokan Karate Dojo Spira e.V. wieder auf dem Weg nach Luxembourg zu ihrem ersten Turnier im Jahr 2024. Das 17 TH Coupe Milon fand Mitte Januar in Bettembourg statt. Thore Holzmayr schaffte es auf das Siegerpodest und erkämpfte sich den dritten Platz.

Von Heinz Forler
Die Ahorn Camp BIS Baskets Speyer haben den Sprung auf einen Playoff-Platz in der Zweiten Basketball-Bundesliga ProB vorerst verpasst. In der Arena des BBC Coburg unterlag die Auswahl von Cheftrainer Carl Mbassa verdient mit 80:88 (36:34). "Das war ein sehr enttäuschender Auftritt von uns.

Von Dr. Alexander Amberg
"Ich bin guter Dinge, dass es beim Finale im April wieder spannend wird. Dann werden die Karten neu gemischt", sagte der Kapitän der Speyrer Bundesliga-Gewichtheber, Jürgen Spieß, nach dem Wettkampf am Samstag. Die Obrigheimer Fans hingegen waren komplett aus dem Häuschen. In der ausverkauften Halle in der Raiffeisenstraße bezwang der SV Germania Obrigheim den AV 03 mit 904.8 zu 748.4 Punkten.

Von Heinz Forler
Die Ahorn Camp BIS Baskets Speyer sind in der Zweiten Basketball-Bundesliga ProB auf Tuchfühlung mit Teams auf den Playoff-Plätzen. Die Mannschaft um Kapitän DJ Woodmore setzte sich mit 89:85 (44:41) gegen die BG Leitershofen durch und feierte dabei den dritten Sieg in Serie. „Ich bin sehr zufrieden“, betonte BIS-Chefcoach Carl Mbassa: „Von der Intensität her war es vielleicht unsere beste Leistung in dieser Runde.“