Der FC Speyer 09 gründet wieder eine Frauenmannschaft und sucht dafür Trainer*innen, wie Pressesprecher Rüdiger Pfeiffer in einer Medieninformation mitteilt. Darin heißt es: "Bereits seit 6 Jahren spielen die Mädchen des FC Speyer 09 recht erfolgreich in der Bundes- und Regionalliga. Stand altersbedingt der Wechsel von den Mädchen zu den aktiven Frauen an, gab es in Speyer leider bisher keine Perspektive und die Mädchen mussten sich einen neuen Verein suchen.

Von Klaus Stein
Schon eine ganze Dekade, also ein Jahrzehnt, ist der AV 03 Speyer eine der ganz großen Nummern im Deutschen Gewichthebersport. Mit dem Gewinn der ersten Deutschen Mannschaftsmeisterschaft vor zehn Jahren, in einem proppenvollen Großzelt auf dem Vereinsgelände, begann die bis heute anhaltende Erfolgsgeschichte, die den Verein zur Nummer eins in Speyer und im Rheinland-Pfalz machte.

Das Präsidium des SWFV hat im Hinblick auf den Bitburger-Verbandspokal 2020/21 heute folgenden Beschluss gefasst: Auf Grundlage der aktuellen staatlichen Verfügungslage dürfen sieben der acht Vereine derzeit - und dies schon seit November 2020 - nicht trainieren oder spielen. Die aktuelle Verfügungslage ist gültig bis zum 23.05.2021 und lässt daher vorher kein Mannschaftstraining zu. Im Zeitraum vom 24.05. - 28.05.2021 müssten noch die Viertelfinal- und Halbfinalbegegnungen gespielt werden.

Von Michael Klingenburg
Die Basketballfrauen aus Speyer gehen mit einer Niederlage in die Sommerpause. Eine standhafte Defense und die höhere Intensität bescherte den Lokalrivalinnen vom USC Heidelberg in der Osthalle den 68:73 Sieg. In einem kräftezehrenden Spiel konnten die ersatzgeschwächten TOWERS lange Paroli bieten, es bis zur Pause ausgeglichen gestalten. Gegen Ende war der Vorsprung der USC Frauen nicht mehr wett zu machen.

Gleich zwei wichtige Personalien meldet der FC Speyer 09 in einer Medieninformation: Oberligatrainer Dennis Will verlässt den Verein. Die Trennung von Will wird mit einer strategischen Neuausrichtung in Coronazeiten begründet: "Die Coronapandemie sowie die damit verbundenen gesellschaftlichen und insbesondere sportlichen und wirtschaftlichen Folgen sind für einen Amateurverein und sein Vereinsleben sehr belastend", heißt es in der Medieninfo.

Mit Selim Avci stellt der FC Speyer 09 der einen weiteren hochkarätigen Neuzugang vor. Der 26jährige Linksfuß wurde beim 1.FC Kaiserslautern und dem SV Waldhof Mannheim ausge-bildet, sammelte Erfahrungen in der 2. und 3. türkischen Liga und wechselt nun vom Oberliga-konkurrenten TuS Mechtersheim in den Sportpark.

Von Klaus Stein
Der AV 03 Speyer wollte zum Auftakt der Gewichtheber-Bundesliga ein Zeichen setzen und mindestens 800 Kilopunkte (KP) machen. Das ist eindrucksvoll gelungen, denn mit 840:756 KP bezwangen die Domstädter die Starken Uckermarker vom TSV Blau Weiß Schwedt, holten alle drei zu vergebenden Tabellenpunkte.

Wenn am Samstag die Gewichtheber Bundesliga in die Saison 20/21 startet, dann geschieht das ohne Zuschauer. Nach dem der Start mehrmals verschoben wurde einigten sich die Vertreter der Bundesliga auf eine verkürzte Runde mit drei Wettkämpfen. In zwei Dreiergruppen Kämpfen sechs Teams um den Titel des deutschen Mannschaftsmeisters.

Von Michael Klingenburg
Nach dem Ausswärtssieg vor Wochenfrist bei den Falcons Bad Homburg kassierten die TSV-Toewers Speyer-Schifferstadt in der 2. Basketball Bundesliga der Frauen am Samstag eine 59:67 Niederlage gegen die BSG Basket Ludwigsburg in eigener Halle. Die Ludwigsburgerinnen gingen mit sehr viel Druck in die Partie.

Wegen Personalmangel musste der AV 03 Speyer seine 2. Mannschaft aus der zweiten Gewichtheber-Bundesliga abmelden. Wie Abteilungsleiter Frank Hinderberger mitteilte, sei er eh schon dünne Kader durch vier kurzfristig ausgefallene Sportler*innen zusätzlich geschwächt worden. Für die am 24. April beginnende Runde seien nur noch drei Athlet*innen zur Verfügung gestanden.

Daniel Schattner (29), Offensivspieler beim FC Speyer 09, hat seinen Vertrag für die kommende Spielzeit um ein Jahr verlängert. "Es war uns und vor allem dem Trainerteam wichtig, mit Daniel zu verlängern. Er hat eine Menge Erfahrung, mit der er unseren vielen jungen Spielern auf und neben dem Platz helfen kann. Des Weiteren ist er einer super Kicker, der in der Offensive alle Positionen spielen und auf dem Platz den Unterschied machen kann.

Der 1. FC 08 Haßloch meldet für die neue Saison 2021/22 drei weitere Neuzugänge für seine Bezirksligamannschaft. Wie der 1. Vorsitzende Jürgen Hurrle mitteilt, hat sich Lukas Olbrich (Mittelfeld) vom Lokalrivalen VfB Haßloch den Schwarz-Weißen angeschlossen. Für die Abwehr kommt Bastian Bo Bockmayer vom Landesligisten SV Geinsheim.

Die Oberligamannschaft des FC Speyer 09 für die kommende Spielrunde nimmt weiter Formen an. Der Verein verzeichnet mit Daniel Kopf (24) einen weiteren Neuzugang für die Offensive. Kopf (24) wechselt vom Landesligisten FSV Schifferstadt in den Sportpark. Verbands- und Oberligaerfahrung, sammelte Kopf in den Saisons 17/18und 18/19 beim FV Dudenhofen.

Die Bundesligaspielerin Fenja Keune, seit der Saison 2020/21 im Kader der Towers und Nachwuchs- Trainerin der U10 mix, macht ihr Freiwilliges soziales Jahr in der Basketball Abteilung TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt. Seit einigen Wochen organisiert sie das Online Training. Unter der Führung von Cheftrainer Mike Gould haben der Jugendwart Markus Steudtner und Fenja ein Trainingskonzept für die Zeit entwickelt,wenn wieder ein gemeinsames Training in Freien oder der Halle stattfinden darf.

Einen weiteren talentierten jungen Spieler konnte der FC Speyer 09 mit Lazar Ilic (18) für seine Oberligamannschaft verpflichten. Der aus Ludwigshafen stammende Ilic, wechselt von der U19 des SV Sandhausen in den Sportpark. Trainer Dennis Will: "Lazar ist ein absoluter Wunschspieler von uns.