Die Landesverbände im Deutschen Fußball-Bund haben sich verständigt, die fünfte Auflage des Finaltags der Amateure am 22. August 2020 durchzuführen, soweit es die behördlichen Verfügungslagen zur Eindämmung des Corona-Virus in den jeweiligen Bundesländern zulassen. Eine Freigabe durch die Zentrale Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) für den Finaltag der Amateure liegt bereits vor.

"Eine sportlich erfolgreiche, aber auch durch die Corona-Pandemie ausgelöste schwierige Saison geht für den FC Speyer 09 zu Ende", heißt es in einer Medieninformation des FC Speyer 09. "Die Höhepunkte waren sicher dabei die Aufstiege in die Ober- und Bezirksliga. Jugendmannschaften, wie die U14 die in die Verbandsliga aufgestiegen ist oder Mannschaften, die sich in dieser oder in der Regionalliga etablieren konnten.

Die Abteilung Gewichtheben des AV 03 Speyer hat mit Patricia Rieger einen weiteren prominenten Neuzugang zu vermelden. Die Berlinerin wechselt lediglich mit dem Mannschaftsstaftrecht von ihrem Heimatverein Berliner TSC an den Rhein. Sie ist Kaderathletin und startet in der Klasse bis 76 kg und bis 87 kg, hat schon an einigen internationalen Wettkämpfen teilgenommen.

Der Linksverteidiger Jan-Hendrik Schröder (19) kommt vom Oberligisten FC Arminia Ludwigshafen zum FC Speyer 09. Das teilte der Verein heute mit. Nach einer starken U19-Regionaligasaison beim Ludwigshafener SC wechselte Schröder im Juli 2019 zu Arminia, kam dort jedoch nicht über einige Kurzeinsätze hinaus.

Einen "dicken Fisch" hat der AV 03 Speyer an Land gezogen: Mit dem Vize-Europameister von 2019, Simon Brandhuber (29), kommt einer der besten Gewichtheber Deutschlands in die Domstadt und verstärkt das Bundesligateam.

Alle Sportabzeichen-Freunde können aufatmen, denn die Saison des TSV Speyer beginnt in Kürze. Wegen der Corona-Pandemie musste der am 8. Mai 2020 vorgesehene Saison-Start im Helmut-Bantz-Stadion verschoben werden. Nach den verschiedenen Lockerungen, auch im Sportbereich, kann die Saison 2020 nun wie folgt beginnen:

Der ehemalige walisische Nationaltrainer Mike Gould übernimmt das Traineramt der weiblichen Nachwuchs-Bundesliga Mannschaft der neu formierten "Flying Towers". Goult trainierte einige Jahrfe lang recht erfolgreich die Damen-Zweitligamannschaft TSV-Towers. Danach wechselter er als Trainer in den Nachwuchsbereich.

"Der FC Speyer 09 hat es geschafft und ist erstmals in seiner Vereinsgeschichte in die fünfthöchste deutsche Spielklasse aufgestiegen, die Oberliga", freut sich der Verein in einer Pressemitteilung. Nach einer Entscheidung des Fußball-Regionalverbands Südwest von heute steigen alle Zweitplatzierten der Verbandsliga in die Oberliga Südwest auf, also auch der FC Speyer 09.

Beim TSV Towers Speyer-Schifferstadt steht alles auf Neuanfang. Die Abteilungsleitung wird am 19. Juni neu gewählt. Julian Krieger, einst Zweitligaspieler, hat das Training mit den Bundesligistinnen aufgenommen und bereitet seine Spielerinnen auf die kommende Saison vor.

"Mit dem U19-Torwart Ugur Can Tayar (19) hat sich das nächste Talent entschieden, beim FC Speyer 09 zu bleiben", teilt Pressesprecher Rüdiger Pfeiffer mit. Tayar wechselte vom Ludwigshafener SC zu den U19-Junioren des FC Speyer. Der sportlicher Leiter Jan Kamuf freue sich über Tayar's Zusage:

Mit Ivonne Rohde präsentieren die Gewichtheber*innen des AV 03 Speyer den ersten Neuzugang für die 2.Mannschaft. Sie wechselt vom Erstliga-Absteiger AC Weinheim in die Domstadt. Die Athletin  unterstützt das junge Speyerer Zweitligateam mit ihrer Erfahrung aus Kämpfen in der ersten und zweiten Bundesliga.

"Mit Marius Schafhaupt hat auch der letzte noch ausstehende Spieler seinen Vertrag beim FV Dudenhofen um ein weiteres Jahr verlängert", teilt Spielleiter Florian Kober mit. Der 26-jährige Stürmer kam 2016 von Arminia Ludwigshafen zu den Gelb-Schwarzen. Außerdem wird Patrick Lindner den Verein nach nur einem Jahr wieder verlassen.

Einen etwas ungewöhnlichen Weg geht Marvin Betz bei seiner Bewerbung als "Abteilungsleiter Basketball" beim TSV Speyer. Mit einer Medieninformation stellt er sich der Öffentlichkeit vor: "Zur Person: Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder (3 und 6 Jahre alt) und bin in Speyer geboren und aufgewachsen.

Nachdem die laufende Runde in der Bezirksliga Vorderpfalz endgültig abgebrochen wurde, hat der 1. FC 08 Haßloch seine Zu- und Abgänge für die nächste Saison 2020/2021 bekannt gegeben. Wie der 1. Vorsitzende Jürgen Hurrle informierte, soll Michael Lützel (vereinslos; vorher VfB Haßloch und TSG Deidesheim) Yannik Sahin ersetzen und mit Sebastian Kaiser das neue Torwart-Duo bilden.

Der FC Speyer 09 steht dieser Tage unter Hochspannung. Aufstieg in die Oberliga oder weiter in der Verbandsliga? In allen Verbänden, DFB, DFL, Regional- und Landesverbänden wurde und wird gerade für die einzelnen Liegen verhandelt. Einiges ist bereits beschlossen und verkündet, einiges aber auch noch offen.