Im März 2021 startete das städtische Förderprogramm KlimaIMPULS. Schwetzinger Bürgerinnen und Bürger können sich seitdem Zuschüsse für klimafreundliche Maßnahmen sichern. Die meisten Anträge gehen für die Installation von PV-Anlagen und die Integration von Batteriespeichern ein. CO2 einsparen und die Energiewende vorantreiben – das sind die großen Ziele für den Klimaschutz.

Die bestmögliche Versorgung der Patient*innen, Wissensmanagement, die Bewältigung der Pandemie – Markus Geib hat viele Ideen für seine neue Aufgabe. Der 46-Jährige tritt am 1. September die Nachfolge von Michael Hübner als Pädagogisch-Pflegerischer Leiter der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie an.

Der Bezirksverband Pfalz als pfalzweiter kommunaler Dachverband und Träger des Biosphärenreservats Pfälzerwald ist dabei, eine mit Finanzmitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz geförderte Neukonzeption des Wanderwegenetzes im Pfälzerwald auf den Weg zu bringen.

Im Juni 2023 werden in Berlin die Special Olympics World Games ausgetragen, die größte inklusive Sportveranstaltung der Welt für Geistig- und Mehrfachbehinderte. Aus 170 Nationen werden Sportler/innen teilnehmen und 170 Kommunen erhalten die Möglichkeit, Gastgeber – so genannte "Host Town" - für eine dieser Delegationen zu sein. 

In den Heidelberger Bergstadtteilen Boxberg und Emmertsgrund steht ein neues Projekt vor der Umsetzung, das ein weiteres und dazu kostenloses Mobilitätsangebot für Menschen ohne Auto bieten sowie die Erreichbarkeit und Anbindung der Stadteile an die Innenstadt verbessern soll. Dazu wurden bereits an zwei Standorten zwei sogenannte Mitfahrbänke aufgestellt.

Die von Ministerpräsident Winfried Kretschmann angekündigte neue Corona-Verordnung sieht eine Schließung aller Weihnachtsmärkte ab Freitag, 3. Dezember 2021, vor. Das bedeutet auch für den 10. Kurfürstlichen Weihnachtsmarkt das Aus für die weiteren Wochenenden.

Die Kreisbäder Maxdorf, Schifferstadt und Römerberg haben am 24.12., 25.12., 26.12., 31.12.2021 und 01.01.2022 geschlossen. Das Aquabella hat am 24.12., 25.12., 31.12.2021 und 01.01.2022 geschlossen. Am 2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2021, hat das Bad und die Sauna in der Zeit von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Am Donnerstag, 25. November, eröffnet der 10. Kurfürstliche Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerkermarkt auf dem Schwetzinger Schlossplatz und im Ehrenhof des Schlosses. Aufgrund der ab Mittwoch, 24. November, gültigen neuen Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg findet der Weihnachtsmarkt dann unter der 2G Plus Regelung statt.

Am Mittwoch, 24. November, findet um 13 Uhr in der Pfalzakademie in Lambrecht, Franz-Hartmann-Straße 9, eine Sitzung des Ausschusses für das Biosphärenreservat statt. Nach dem Bericht des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder geht der Ausschuss zu den Beratungen über den Haushalt des Biosphärenreservats Pfälzerwald für das Jahr 2022 über.

Festlich beleuchtete Zelte laden die Besucher am 1., 2., 3., und 4. Adventswochenende zum Flanieren ein. Hobbykünstler und Kunsthandwerker (z. B. Korbflechter, Krippenbauer) präsentieren liebevoll hergestellte Geschenkideen, Accessoires und weihnachtlichen Schmuck. Ein vielfältiges Angebot an winterlichen Spezialitäten erwartet die Besucher auf dem nördlichen Schlossplatz.

In Rheinland-Pfalz gibt es 30 frischgebackene Bauernhofpädagoginnen. Sie erhielten kürzlich ihre Zertifikate im Hofgut Neumühle bei Münchweiler an der Alsenz. Kindern und Jugendlichen die Landwirtschaft näherbringen – darum geht es bei den „Lernorten Bauernhof“.

Dialogischer Prozess und Bürgerbeteiligung ist "beispielgebend für zukünftige Entwicklungsprojekte" Schwetzingen. Die Entstehung des Stadtquartiers "Schwetzinger Höfe" zeigt beispielhaft, das frühzeitige Bürgerbeteiligung die Qualität einer Immobilienprojektentwicklung steigert. Mit einer Grundsatzentscheidung hat der Gemeinderat der Stadt Schwetzingen in der Sitzung am 29. September 2021 die Entstehung eines neuen Stadtquartiers mit projektiert mehr als 600 Wohnung für weit über 1.000 Menschen auf den Weg gebracht.

In Schwetzingen laufen die Planungen für einen Kurfürstlichen Weihnachtsmarkt 2021. „Natürlich wissen wir alle noch nicht, wie sich die Corona-Situation im Dezember darstellen wird“, so Oberbürgermeister Dr. René Pöltl. „Wenn es die Situation zulässt, möchten wir unseren Bürger/innen aber gerne wieder einen Weihnachtsmarkt anbieten.“

Im Wahlkreis Neustadt-Speyer wurden in den vergangenen Tagen und Wochen viele Wahlplakate zerstört. Sie wurden abgerissen, beschmiert, zerschnitten. Alle Parteien waren betroffen. Als Reaktion darauf haben sich die Kandidierenden Hannah Heller (Bündnis 90/Die Grünen), Bianca Hofmann (FDP), Stefan Huber-Aydemir (Die Linke), Stefan Krumm-Dudenhausen (FWG), Isabel Mackensen-Geis (SPD), Sebastian Sklubal (Volt), Johannes Steiniger (CDU) und Jonas Wittner (Klimaliste) zusammengeschlossen, um gemeinsam ein Zeichen für die Demokratie und freie Wahlen zu setzen.

Der Pfalzpreis "Jugend und Sport" des Bezirksverbands Pfalz und der Sportjugend Pfalz würdigt nicht die sportliche Leistung, sondern soziales Engagement und aktive Jugendarbeit von pfälzischen Sportvereinen. Seine Verleihung findet am Samstag, 11. September, um 11 Uhr im Holiday Park in Haßloch statt.