von Angelika Schwager
Die Rudergesellschaft Speyer hatte zur Siegesfeier ins Freie am Alten Hafen geladen, um die erfolgreichen Ruderer der Saison 2022 zu ehren. Zum Zeitpunkt der Einladung konnte niemand ahnen, dass Mitte Dezember klirrende Kälte herrschen sollte und das Rudern im Reffenthal aufgrund von Eisbildung schon unmöglich war.

Auf dem Christkindlmarkt rund um das historische Rathaus in Aichach öffnet der Nikolaus mit dem Christkind und der Engelschar täglich ein Fenster am Rathaus-Adventskalender. Aichach und Schifferstadt sind seit 30 Jahren Partnerstädte. So durften in diesem Jahr durften die Künstler*innen des Ateliers "Molemol" das zehnte Fenster des Adventskalenders gestalten.

Er gehört fest zum Bauernmarkt in Speyer dazu – der Verkauf von gespendeten Feldfrüchten durch den Ladies Circle für einen guten Zweck. Und so kamen auch in diesem Jahr durch den Verkauf 2.922 Euro zusammen, die dem Projekt "Street Doc" zugutekommen, das seit 2013 ein niederschwelliges Angebot zur Gesundheitsfürsorge für Randgruppen bietet. 

Von Seán McGinley
Zum ersten Mal seit drei Jahren kamen das Bundesligateam des JSV Speyer am Samstag wieder zum traditionellen Saisonabschlussevent zusammen. Entsprechend groß war die Freude, nach der pandemiebedingten Pause endlich wieder zum Ende eines Jahres einen Tag voller Sport und Spaß miteinander verbringen zu können.

Vor einigen Tagen fand die Jahresabschluss- und Weihnachtsfeier des Briefmarkensammlervereins Speyer statt. Neben einem geselligen Beisammensein und gutem Essen wurden zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. So wurden insgesamt 18 Briefmarkensammlern für zusammen 525 Jahre Zugehörigkeit zu dem Verein gedankt. Ganz besonders hervorzuheben sind zwei Mitglieder, die schon seit 55 bzw. 60 Jahren die Treue zum Verein halten!

Schenken mit Herz: Der Kiwanis-Adventskalender ist das perfekte, kleine Präsent für liebe Freunde, Mitarbeiter oder einfach für sich selbst. Hinter den 24 Türchen warten über 400 Gewinne, die von Unternehmen aus Speyer und Umgebung gesponsert wurden. Der Reinerlös aus dem Kalenderverkauf fließt in Projekte für Kinder und Jugendliche in Speyer und finanziert Schulranzen für Schüler aus finanzschwachen Familien.

Knapp 1.000 Speyerer Grundschüler haben sich in diesem Jahr am beliebten Malwettbewerb des Lions Club Speyer Palatina beteiligt. Unter allen teilnehmenden Kindern wurden die Bilder von Edda Münchbach, Klasse 3b der Salierschule, sowie Levi Duttenhöfer, Klasse 2a der Zeppelinschule, auserwählt. Beide Kinder wurden von den Clubmitgliedern Vibeke Walger und Alison Grewenig in ihren Klassenzimmern mit der freudigen Nachricht überrascht.

Von Klaus Stein
Es war ein historischer Moment der Speyerer Fasnacht, ein richtiger Knaller, als Evas Wöhlert, Präsidentin der Speyerer Karneval Gesellschaft (SKG) im Naturfreundehaus den Namen der närrischen Tolität für die Kampagne 2022/23 verkündete: Raul I. Ja, 60 Jahre nach der Fasnachtslegende Hans Gruber hält erstmals wieder ein Mann das närrische Zepter in Händen.

So viele Bilder wie nie zuvor hat der Dombauverein auf seinen Spendenaufruf hin erhalten. Dabei ist es bereits das vierte Mal, dass der Verein im Rahmen eines Kunstmarkts Bilder zu Gunsten des Domerhalts verkauft, die ihm vorab gespendet wurden. Am 20. November von 10 bis 16 Uhr gibt es die Chance, Kunstschätze zum echten Schnäppchenpreis zu erstehen.

Am Samstag, 29. Oktober, ab 11:00 Uhr, bittet der Lions Club Speyer Palatina zum Suppenfest am Geschirrplätzel. Es ist die dritte Auflage und die Idee bleibt gleich: Verschiedene Suppen kosten, ein Glas Wein genießen, und eine schöne Zeit in der Speyerer Innenstadt verbringen. Der gute Zweck ist nach wie vor das Ziel.

Bei der Jahreshauptversammlung des Briefmarkensammlervereins (BSV) Speyer am 11. Oktober im Kolpingheim Speyer berichtete der Vorsitzende des 2021 neu gewählten Vorstands, Markus Steuerwald, über die Corona bedingt stark reduzierte Aktivitäten des Vorjahres. Die Qualität der Vereinszeitschrift "Speyerer Bote" sei stark verbessert worden (Druck und Beiträge/Aufsätze).

Vor einigen Tgen übergab Round Table 63 Speyer überreichte das Brezelfestbild an die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG. Das diesjährige Bild war das erste seit 2019, welches im Rahmen des Brezelfestes von Round Table für einen Wohltätigen Zweck versteigert wurde. Mit insgesamt 22.000 € eingesammelter Spenden aus Bildversteigerung, Weinverkauf und Buttonverkauf zeigt sich Präsident Daniel Lutz sehr zufrieden:

Von Klaus Stein
Unter dem Motto "Die Stadt gehört dem Menschen" stand eine Aktion des Zukunftsforums Speyer gemeinsam mit Organisationen des "Transformationsnetzwerks Speyer und Umland" zum "ParkingDay" am vergangenen Samstag am Altpörtel.

Von Klaus Stein
"Der AV 03 Speyer ist ein Aushängeschild für Rheinland-Pfalz und auch deshalb haben wir den Bau der Halle finanziell unterstützt." Gunter Fischer, Abteilungsleiter für Kommunales und Sport in Rheinland-Pfälzischen Innenministerium, hob bei der Einweihung der Athletikhalle am Samstag die großen sportlichen Erfolge und das besondere ehrenamtliche Engagement des Vereins hervor.

Am "Tag der Inklusion" hatte die Interessensgemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde (IBF) am Altpörtel einen Informationsstand, um die Bevölkerung über das Thema Inklusion zu informieren und zu sensibilisieren. Mit dabei waren die Leiterin des städtischen Seniorenbüros Constanze Konder, die Gemeindeschwester Plus der Stadt Speyer, Alexandra Mally sowie Evi Weia, Inklusionslotsin des Landes-Sportbunds.