Zu den Ausstellungen "Der Medicus" und "Der Grüffelo" gibt es im Historischen Museum Speyer eine Reihe von begleitenden Veranstaltungen verschiedenster Art. Zum Beispiel den Vortrag "Medizin im Zeitalter der Kreuzzüge" am Donnerstag, 16. Januar, 19 Uhr, mit Peter Jankrift, Professor der Universität Düsseldorf, zum Thema "Medizin im Alter der Kreuzzüge".

Das Highlight des nächsten Schlager-Sommers findet in Speyer statt. Am Sonntag, 5. Juli 2020 sorgen vor der imposanten Kulisse des Technik Museum Speyer bekannte Schlagerstars für ein wahres Hit-Feuerwerk. Für das „SWR4 Schlager Open Air 2020“ haben Matthias Reim und die Münchener Freiheit bereits zugesagt. Weitere Top-Künstler werden in Kürze bekannt gegeben. Der Einlass findet ab 16.30 Uhr statt, Konzertbeginn ist um 18.00

Auch in diesem Jahr sorgt die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz für einen stimmungsvollen Jahresausklang beim Silvesterkonzert am Sonntag, 29. Dezember, um 19 Uhr, im Saalbau Neustadt. Im Mittelpunkt des Konzerts stehen, wie auch in den Jahren zuvor, die diesjährigen Preisträger des Internationalen Meistersingerwettbewerbs. Es werden sich Helena Anat Susha, Sonja Grevenbrock und Kyeyoung Kim im festlichen Rahmen dem Neustadter Publikum präsentieren.

Traditionell zu Beginn eines neuen Jahres lädt der Serviceclub "Round Table" Speyer zur Comedy Charity Nacht ein. Die drei Comediens Ingmar Stadelmann, Archie Clapp und Jan van der Weyde garantieren für beste Unterhaltung auf hohem Niveau. Die Veranstaltung findet am 18. Januar 2020 in der Stadthalle in Speyer statt. Einlass ab 18:30 Uhr, Beginn ist 19 Uhr.

In ihrer langen Karriere haben Sixpack bereits als 'Supporting Act' bei Blues-Größen wie Chris Farlowe, Frankfurt City Blues Band, Blues Company, Nine Below Zero, B.B. & The Blues Shacks oder Henrik Freischlader mit auf der Bühne gestanden. Am Samstag, 25. Januar 2020, 19 Uhr, spielen die Südpfälzer beim Kulturverein Dudenhofen im Burgerhaus.

Ab Sonntag, 8. Dezember, präsentiert das Historische Museum der Pfalz in Speyer die kulturhistorische Ausstellung zur Geschichte der Medizin. "Medicus – Die Macht des Wissens" nutzt den literarischen Zugang des Weltbestsellers "Der Medicus" von Noah Gordon, um die komplexe und faszinierende Entwicklung des medizinischen Fortschritts in fesselnder Weise zu vermitteln. Sie begibt sich auf eine Zeitreise vom Altertum bis zur Gegenwart, in deren Mittelpunkt der existentielle Wunsch nach Gesundheit und Heilung steht.

Der Advent ist geprägt von hingebender und freudiger Erwartung auf die Ankunft (lateinisch: adventus) und auf die Menschwerdung Christi. Dieser Freude wird in der Konzertreihe "Cantate Domino" der Dommusik Speyer musikalisch Ausdruck verliehen. Die Konzerte von etwa einer Stunde Dauer finden jeweils samstags um 18 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Dass die beiden Kommissare (Er: "Der Kriminalist" im ZDF und aktuell in den Bestseller-Listen mit "Der Apfelbaum", Sie: erfolgreiche Buchautorin und ehemalige Hauptkommissarin im ARD Frankfurt-Tatort) sich nun des englischen Weihnachts-klassikers von Charles Dickens annehmen, lässt aufhorchen: Und in der Tat - wie die beiden Stars im Duett die wundersame Verwandlung des starrköpfigen und kaltherzigen Ebenezer Scrooge zum guten Menschen interpretieren.

Die literarische Reihe Speyer.Lit geht am 24. Januar 2020 in das fünfte Jahr ihres Bestehens. In Zusammenarbeit mit vier Buchhandlungen, der Stadtbibliothek und dem Dombauverein hat die Abteilung Kultur, Marketing und Kommunikation der Stadtverwaltung erneut ein hochkarätiges Angebot für den Beginn des kommenden Jahres zusammengestellt.

Schon bei der Gründung nahmen sich Ten String vor, "einen musikalischen bunten Blumenstrauß" zu binden. Sie waren von der Idee angetan etwas "Anderes und Besonderes" zu machen. Und genau das taten Stefan Teutsch (Gesang und Gitarre), Amy Klein (Gesang und Geige) sowie Daniel Schäfer (Bass). So erklangen bekannte Lieder aus Pop und Rock in einem völlig neuen Gewand, nämlich im Stile des Bluegrass.

Im Museumsshop im Historischen Museum der Pfalz in Speyer sind ab sofort verschiedene attraktive und bereits fix und fertig verpackte Geschenkpakete erhältlich. Die insgesamt elf Zusammenstellungen kosten zwischen 17,90 Euro und 40,90 Euro und enthalten neben Eintrittskarten für die aktuellen Sonderausstellungen auch Bücher, Sondereditionen von Weinen, Gutscheine für das Museumscafé und vieles mehr.

Vom 25. November, dem "Internationalen Tag zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen", bis zum 10. Dezember, dem "Internationalen Tag der Menschenrechte", leuchtet das Historische Museum der Pfalz in der Dunkelheit orange. Damit beteiligt es sichan der weltweiten Aktion "Orange the world". Durchgeführt wird diese Kampagne von der Organisation "UN Woman".

Am kommenden Samstag, 16. November, wird das um 19.30 Uhr beginnende Abschlusskonzert des diesjährigen Internationalen Orgelzyklus im Dom zu Speyer von Amelie Held gestaltet, einer jungen Dame von gerade mal 23 Jahren, die am Beginn einer vielversprechenden Karriere steht. Erst im vergangenen Jahr war sie Finalistin des Orgelwettbewerbs von Speyers französischer Partnerstadt Chartres, der zu den renommiertesten seiner Art in Europa zählt.

Es war einmal ein kleines Dorf… voller Vorurteile. "Dort im Wald kämpft jeder alleine!", "Alle Wildschweine sind Diebe" oder "Gerade für uns Frauen ist der Wald mehr als gefährlich" sind einige der Weisheiten, die die Dorfbewohner regelmäßig austauschen. Doch diese Aussagen belegen kann niemand, denn kein Dorfbewohner geht in den Wald, um sich eine eigene Meinung zu bilden. Stattdessen vertraut man auf den Wahrheitsgehalt von Märchen wie "Die drei kleinen Schweinchen", "Rotkäppchen" oder weiteren Geschichten mit nur einem Bösewicht – dem Wolf.

Cleopatras Schönheitssalon heißt neue Musical-Projekt der Gruppe "Triple Threat Musical Theater Co." im Rahmen von "Bühne Frei" im Stage Center Speyer. "Cleopatras, das ist ein Salon für die Sinne, die Seele und die Schönheit. Nur dafür? Weit gefehlt! Überirdisch sinnlich findet sich alles, was die menschliche Natur so zu bieten hat: von Liebe bis Untreue, von Macht bis Hilflosigkeit, von Verbundenheit bis Konkurrenz. Nur die menschliche Natur?"