Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof schließt 62 der gut 170 Filialen in Deutschland, wie der Konzern heute mitteilte. In Rheinland-Pfalz sind Schließungen der Standorte Galeria Karstadt in Mainz, Galeria Kaufhof in Landau, Galeria Karstadt in Trier/Simeonstraße und Galeria Kaufhof in Worms angekündigt. Die Filiale in Speyer ist nicht davon betroffen, was im Vorfeld befürchtet wurde.

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie betreffen fast alle Bereiche unseres Wirtschaftssystems. Auch in Speyer ist der Luftfahrt-Zulieferer PFW Aerospace, mit 1.600 Beschäftigten größter industrieller Arbeitgeber der Region, betroffen. Durch den Auftragseinbruch sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit Mitte April in Kurzarbeit.

Von Klaus Stein
Anwohner des sogenannten "Dupré-Gebiets" in Speyer-Ost hatten vor einigen Tagen einen Brief von der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Süd bekommen, in der Untersuchungen nach Schadstoffen auf ihrem Grundstück angekündigt wurden. speyer-info hat bei der SGD Süd nachgefragt, was der Hintergrund solcher Untersuchungen ist.

Blitz und Donner hinderten die Sozialdemokraten nicht daran, am Mittwoch auf den Gelände des FV Dudenhofen bei der Wahlkreiskonferenz den Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Speyerer Stadtrat, Walter Feiniler, zum Kandidaten für die Landtagswahl im Jahr 2021 zu wählen. Feiniler stellt sich in persönlichen Worten vor: "Ich bin einfach der Walter.

In einem offenen Brief an den Vorsitzenden der CDU-Stadtratsfraktion, Axel Wilke, nimmt der langjährige Vorsitzende des AV 03 Speyer, Hans-Juergen Hinderberger, Stellung zur Anfrage der CDU in der Bauausschussitzing von Dienstag zum Bau der Athletikhalle:

Nachdem die Corona-Pandemie Planungen in jeglicher Hinsicht und in allen Bereichen des täglichen Lebens auf den Kopf gestellt hat, schaut der Kinderschutzbund OV Speyer in die Zukunft. Wir planen ab Oktober den Start eines neuen Qualifizierungskurses für Tagesmütter und –väter.

Kommentar
von Klaus Stein
Der Bau einer Athletikhalle zur Förderung der Jugendarbeit des AV 03 war von Beginn der Planungen an ein Politikum. Der ehemalige CDU-Oberbürgermeister Hansjörg Eger und Teile seiner Partei sowie Teile der Grünen haben dem Verein in dieser Frage das Leben schwer gemacht.

Kommentar von Klaus Stein
Was machen mit dem Normand-Sportplatz? Diese nicht einfache Frage wurde in der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Konversion einmal mehr nicht beantwortet. Nur mit einem relativ hohen Kostenaufwand lassen sich die Sünden der Vergangenheit rückgängig machen.

Von Klaus Stein
"Ziemlich ernüchtert" zeigten sich die meisten Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Konversion in der Sitzung am Dienstag vom Ergebnis einer Machbarkeitsstudie zum "Normand-Sportplatz".

Zum ersten Mal findet von Dienstag, 23. Juni, bis einschließlich Freitag, 10. Juli 2020, in der Stadtbibliothek Speyer die Aktion "Lesefutter-Tüten“ statt. Dabei warten jeweils drei in einer weißen Papiertüte verpackten Bücher eines bestimmten Genres auf Leser*innen, die Überraschungen mögen.

Mit dem Erdaushub haben vor wenigen Tagen die Arbeiten für das Parkhaus der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz (DRV) begonnen. Auf der Höhe zwischen der Josef-Schmitt-Straße und der Straße am Wasserturm entstehen 181 zusätzliche Stellplätze, die die Parkplatzsituation im Viertel deutlich entspannen sollen.

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer GmbH hat in einer Sondersitzung im bademaxx am Montag, 15. Juni 2020, entschieden, das bademaxx-Freibad auf Grundlage des Hygienekonzeptes der Landesregierung für Freibäder, Badeseen (Grundlage 9. CoBeLVO) am 25. Juni 2020 zu öffnen.

Um die Gastronomie zu unterstützen und die Auswirkungen der notwendigen Kontaktbeschränkungen abzumildern, hat die Stadt Speyer zusätzlich zur Befreiung der Freisitzgebühren eine kostenfreien Erweiterung der bestehenden Freisitzflächen ermöglicht. Die Erweiterung erfolgte nach schriftlicher Anmeldung bei der Stadt und unter Einbeziehung der Feuerwehr sowie bei Einverständnis des unmittelbar betroffenen Anliegers/Anliegerin.

Zur offiziellen Nominierung ihres Landtagskandidaten zur Landtagswahl im März 2021 für den Wahlkreis Speyer lädt die SPD am Mittwoch, 17. Juni, 18 Uhr, auf das "Waldfestgelände" beim FV Dudenhofen zur Wahlkreiskonferenz ein. Bisher einziger und von den örtlichen Parteigremien vorgeschlagener Bewerber ist der Speyerer Stadtrats-Fraktionsvorsitzende Walter Feiniler.

Das Abstrichzentrum in der Halle 101 wird aufgrund der kontinuierlich sinkenden Patientenzahlen vorerst geschlossen und stellt seinen Betrieb ein. Seinen letzten Öffnungstag wird das Abstrichzentrum am Samstag, 13. Juni 2020, haben. Das Abstrichzentrum war am 18. März 2020 eingerichtet worden, seither wurden 1.244 Personen getestet.